Schick bis in`s Detail - Heiken Küchen in Aurich - Middels

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schick bis in`s Detail


Trend Kücheninnenleben

Schön und praktisch bis ins Detail

Design, Funktion, Qualität – welcher Aspekte einer Küche ist  höher zu bewerten?

Der Küchenkäufer hat hier längst eindeutig Position bezogen: Die neue Küche muss gleichermaßen hohe Qualität, nutzerorientierte  Funktionalität und anspruchsvolles Design bieten. Das gilt in  besonderem Maße für die Innenausstattung der Schränke. Aber auch wertige Materialien,  überraschende Produktideen, unerwarteter Zusatznutzen, leichtgängige Bewegungsabläufe und eine komfortable Bedienung beim Küchenkauf haben hier einen hohen Stellenwert.

Fast 80 Prozent der Deutschen legen bei der Anschaffung einer  neuen Küche großen bzw. sehr großen Wert auf Design und schönes Aussehen.  Das bedeutet: Funktion und Optik sollen eine Einheit ergeben, das Kücheninnenleben homogen gestaltet sein.
Die „Arena“-Innenausstattung von Kesseböhmer bietet beides: optimale Funktion und elegante Optik. Die formschönen Tablare  mit Holzböden und direkt angeformter Chromreling werden gleichermaßen in Hochschränken, Eck-, Unter- und  Hängeschränken eingesetzt, so dass die Küche wie aus einem Guss erscheint.
Mit „Arena Style“ hat der Hersteller jetzt eine zweite Designlinie vorgestellt, die vor allem mit geradlinigen, modernen Küchengestaltungen  harmoniert. Charakteristisch für das neue, mit dem „red dot“ ausgezeichnete Design ist die schnörkellose Reling aus verchromten Flachbändern.  Mit ihrer anspruchsvollen Form- und Materialsprache wertet diese Schrankinnenausstattung jede Küche von innen heraus auf.


Die elegante Reling ist nahtlos mit dem Holzboden verbunden und kommt bei runden wie eckigen Tablaren gleichermaßen gut zur Wirkung.  Die flache Relingform sorgt außerdem dafür, dass die gesamte Tablarfläche als Stauraum zur Verfügung steht und somit kein Platz verschenkt wird.
Dank einer neuartigen Rutsch-Stopp-Oberfläche auf den Tablar- böden haben auch die Gläser in diesem Apothekerschrank festen Stand, selbst beim schnellen Ein- und Ausfahren der Auszugs. Der Einsatz zusätzlicher Gummimatten erübrigt sich  damit.

 
 

Quelle und Fotos: Kesseböhmer

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü