Servo- Drive - Heiken Küchen in Aurich - Middels

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Servo- Drive

 


Bewegender Komfort

Mit SERVO-DRIVE erleben Sie begeisternden Öffnungskomfort in allen Wohnbereichen. Die neue Öffnungsunterstützung macht das Öffnen von  Schubkästen und Auszügen zum emotionalen Erlebnis.
SERVO-DRiVE – so leicht kann Öffnen sein
Kurzes Antippen oder leichtes Ziehen genügt und Schubkästen und Auszüge öffnen sich wie von selbst. In der Küche sorgt dies für ein hohes Maß an Bedienungs- und Bewegungsfreiheit, im Wohnraum für faszinierenden Komfort beim Öffnen.

SERVO-DRIVE macht es Ihnen leicht
Mit SERVO-DRIVE lassen sich Auszüge und Schubkästen nicht nur mit der Hand öffnen.
Auch mit Hüfte, Knie oder Fuß geht dies spielend leicht.

SERVO-DRIVE passt sich an
Die Öffnungsunterstützung von SERVO-DRIVE ist stets sanft.
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Auszüge schwer oder leicht, breit oder schmal sind.

SERVO-DRIVE ist offen für alles
Dank des besonderen Öffnungskomforts lassen sich mit SERVO-DRIVE Möbeltrends, wie grifflose Möbel, und auch ganz individuelle Designwünsche realisieren.

SERVO-DRIVE lässt sich einfach deaktivieren
Wir empfehlen die Installation einer handelsüblichen schaltbaren Steckdose. Zum Reinigen der Fronten kann SERVO-DRIVE ganz einfach deaktiviert werden. Schubkästen und Auszüge bleiben dennoch voll funktionsfähig.


SERVO-DRIVE für Aventos
Klappenbeschläge mit elektrischer Bewegungsunterstützung für noch mehr Komfort
Klappenbeschläge mit elektrischer Bewegungsunterstützung für noch mehr Komfort! Die Klappenbeschläge Aventos Hochfalt-, Hochschwenk-, Hochlift- und Hochklappe erfahren eine deutliche Komfortsteigerung.
Leichtes Antippen an der Front genügt und die Klappen öffnen wie von selbst. Mit einem formschönen, schlichten Funkschalter – im Inneren des Korpus und im optimalen Zugriffsbereich des jeweiligen Küchennutzers angebracht – kann ein ebenso komfortabler Schließvorgang ausgelöst werden. Der bewährte „Blumotion“-Effekt – für sanftes und leises Schließen – überzeugt auch bei dieser Entwicklung. Dem aktuellen Designtrend nach grifflosen Möbeln kommt diese Lösung sehr entgegen. Wurden bisher grifflose Fronten meist mit überstehenden Griffleisten realisiert, so können nun mit Unterstützung von „Servo-Drive“ bündige Klappfronten eingesetzt werden.

 
 
 
 
 
 

Quelle und Fotos: Julius Blum GmbH

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü